Die neuesten Themen
» Grüße von F.O.T
Do Dez 31, 2015 12:15 pm von Gast

» Argoth
Fr Dez 04, 2015 7:37 pm von Gast

» Glassdome
Di Dez 01, 2015 9:31 pm von Gast

» DRAGONBALL Z - Rise to the Top
Fr Nov 27, 2015 8:24 am von Gast

» Villa Blackwood
Fr Nov 27, 2015 2:38 am von Gast

» Destiny
Mi Nov 25, 2015 11:22 pm von Gast

» Night and Day - When darknes comes...
Mi Nov 25, 2015 9:04 am von Gast

» Behind The Words
Mo Nov 23, 2015 5:52 pm von Gast

» Manhattans Elite
So Nov 22, 2015 5:22 pm von Gast

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Inplay
Zeit

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
bla | bla | bla | bla
Das Team
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
KalenderKalender
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 9 Benutzern am Di Nov 17, 2015 8:08 pm
Suchen...
 
 

Ergebnisse in:
 

 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Austausch | 
 

 Hollywood Behind The Curtain

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Nina Dobrev

BeitragThema: Hollywood Behind The Curtain   Mi Nov 18, 2015 6:51 pm







Miranda Hawkins tastete nach dem Lichtschalter. Irgendwas war anders hier. Sie konnte sich nicht erklären, warum sie plötzlich so ein seltsames Gefühl hatte, als sie nach getaner Arbeit ihre Villa betrat. Es war, als lege eine düstere Aura über den Anwesen. Ein kalter Luftzug ließ sie schaudern. Als die Empfangshalle im grellen Licht erstrahlte, drehte sich Mirandas' Magen und ihre Knie wurden weich. Eine blutige Spur führte sie die Treppen hinauf in ihr Ankleidezimmer. Das, was sie hier sah, ließ sie zusammen brechen. Ihr Mann Jack, ebenfalls Schauspieler wie sie, war tot. Ermordet.

Wir schreiben das Jahr 2012. Das Leben in Hollywood ist nicht einfach. Immer mehr Mordfälle verzeichnen sich unter den Reichen und Schönen. Viel schlimmer ist jedoch, dass ihre Mörder so gut organisiert sind, dass sie nicht gefasst werden. Das FBI geht von einer äußerst gut organisierten Gruppe aus, die ähnlich verdeckt arbeitet wie die Mafia und aus unzähligen Anhängern besteht. Scheinbar wollen sie ein Zeichen setzen und der Welt zeigen, das Ruhm und Macht nicht alles ist. Sie wollen der Welt zeigen wie viel Macht die Welt der Medien bereits hat und diese Stück für Stück zerstören. Das FBI ermittelt bereits pausenlos, doch niemand weiß, wer hinter der sogenannten AMO (Anti Media Organisation) steht. Somit können sie momentan nur allen Stars da draußen dazu raten vorsichtig zu sein.

Entscheide dich also, ob du nun ein
Schauspieler, Regisseur, Sänger, Fotograf, Groupie, Fan oder auch Paparazzi sein willst.
Auch kannst du an den laufenden Ermittlungen gegen die AMO mitwirken oder gar ein Teil dieser Organisation sein.
Es liegt in deiner Hand.


Eckdaten
* Wir sind ein Hollywood-Crime-Board (Reallife)
* Reale Stars, sowie erfundene Porminente sind spielbar
* Auch Menschen, die nicht berühmt sind, sind spielbar (Reporter, Polizisten etc.)
* Wichtig: Reale Stars können trotz Crime-Hintergrund nicht sterben!
* Avatarpersonen dürfen doppelt verwendet werden.
* Wir sind FSK 16 geratet und es gibt einen FSK 18 Bereich
* Wir spielen im Jahre 2012
* Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung
* Ohne Steckbriefe. Man muss sich nicht bewerben.
* Wir haben eine Mindestpostinglänge von 1000 Zeichen.



CODE FÜR FORUMIEREN-BOARDS:
Code:
<table background="" width="500" table style="border : solid 10px white;">
<tr><td width="60%" border="1">
<img src="http://i283.photobucket.com/albums/kk286/Knuddl2004/btc/6.jpg"; width="500">

[center][url=http://hollywoodstar.forumieren.com/]ZUM BOARD[/url] | [url=http://hollywoodstar.forumieren.com/t4-unsere-regeln#7]REGELN[/url] | [url=http://hollywoodstar.forumieren.com/f8-gesuche]GESUCHE[/url][/center]


Miranda Hawkins tastete nach dem Lichtschalter. Irgendwas war anders hier. Sie konnte sich nicht erklären, warum sie plötzlich so ein seltsames Gefühl hatte, als sie nach getaner Arbeit ihre Villa betrat. Es war, als lege eine düstere Aura über den Anwesen. Ein kalter Luftzug ließ sie schaudern. Als die Empfangshalle im grellen Licht erstrahlte, drehte sich Mirandas' Magen und ihre Knie wurden weich. Eine blutige Spur führte sie die Treppen hinauf in ihr Ankleidezimmer. Das, was sie hier sah, ließ sie zusammen brechen. Ihr Mann Jack, ebenfalls Schauspieler wie sie, war tot. Ermordet.

Wir schreiben das Jahr 2012. Das Leben in Hollywood ist nicht einfach. Immer mehr Mordfälle verzeichnen sich unter den Reichen und Schönen. Viel schlimmer ist jedoch, dass ihre Mörder so gut organisiert sind, dass sie nicht gefasst werden. Das FBI geht von einer äußerst gut organisierten Gruppe aus, die ähnlich verdeckt arbeitet wie die Mafia und aus unzähligen Anhängern besteht. Scheinbar wollen sie ein Zeichen setzen und der Welt zeigen, das Ruhm und Macht nicht alles ist. Sie wollen der Welt zeigen wie viel Macht die Welt der Medien bereits hat und diese Stück für Stück zerstören. Das FBI ermittelt bereits pausenlos, doch niemand weiß, wer hinter der sogenannten AMO (Anti Media Organisation) steht. Somit können sie momentan nur allen Stars da draußen dazu raten vorsichtig zu sein.
[left]
Entscheide dich also, ob du nun ein
Schauspieler, Regisseur, Sänger, Fotograf, Groupie, Fan oder auch Paparazzi sein willst.
Auch kannst du an den laufenden Ermittlungen gegen die AMO mitwirken oder gar ein Teil dieser Organisation sein.
Es liegt in deiner Hand.

Eckdaten
* Wir sind ein Hollywood-Crime-Board (Reallife)
* Reale Stars, sowie erfundene Porminente sind spielbar
* Auch Menschen, die nicht berühmt sind, sind spielbar (Reporter, Polizisten etc.)
* Wichtig: Reale Stars können trotz Crime-Hintergrund nicht sterben!
* Avatarpersonen dürfen doppelt verwendet werden.
* Wir sind FSK 16 geratet und es gibt einen FSK 18 Bereich
* Wir spielen im Jahre 2012
* Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung
* Ohne Steckbriefe. Man muss sich nicht bewerben.
* Wir haben eine Mindestpostinglänge von 1000 Zeichen.[/left]

[center][url=http://hollywoodstar.forumieren.com/]HOLLYWOOD - BEHIND THE CURTAINS[/url][/center]

</td></tr></table>

CODE FÜR ANDERE BOARDS:
Code:
<table background="" width="500" table style="border : solid 10px white;"><br /><tr><td width="60%" border="1"><br /><img src="http://i283.photobucket.com/albums/kk286/Knuddl2004/btc/6.jpg"; width="500"><br /><br /><div align="center"><a href="http://hollywoodstar.forumieren.com/" class="postlink">ZUM BOARD</a> | <a href="http://hollywoodstar.forumieren.com/t4-unsere-regeln#7" class="postlink">REGELN</a> | <a href="http://hollywoodstar.forumieren.com/f8-gesuche" class="postlink">GESUCHE</a></div><br /><br /><br />Miranda Hawkins tastete nach dem Lichtschalter. Irgendwas war anders hier. Sie konnte sich nicht erklären, warum sie plötzlich so ein seltsames Gefühl hatte, als sie nach getaner Arbeit ihre Villa betrat. Es war, als lege eine düstere Aura über den Anwesen. Ein kalter Luftzug ließ sie schaudern. Als die Empfangshalle im grellen Licht erstrahlte, drehte sich Mirandas' Magen und ihre Knie wurden weich. Eine blutige Spur führte sie die Treppen hinauf in ihr Ankleidezimmer. Das, was sie hier sah, ließ sie zusammen brechen. Ihr Mann Jack, ebenfalls Schauspieler wie sie, war tot. Ermordet. <br /><br />Wir schreiben das Jahr 2012. Das Leben in Hollywood ist nicht einfach. Immer mehr Mordfälle verzeichnen sich unter den Reichen und Schönen. Viel schlimmer ist jedoch, dass ihre Mörder so gut organisiert sind, dass sie nicht gefasst werden. Das FBI geht von einer äußerst gut organisierten Gruppe aus, die ähnlich verdeckt arbeitet wie die Mafia und aus unzähligen Anhängern besteht. Scheinbar wollen sie ein Zeichen setzen und der Welt zeigen, das Ruhm und Macht nicht alles ist. Sie wollen der Welt zeigen wie viel Macht die Welt der Medien bereits hat und diese Stück für Stück zerstören. Das FBI ermittelt bereits pausenlos, doch niemand weiß, wer hinter der sogenannten AMO (Anti Media Organisation) steht. Somit können sie momentan nur allen Stars da draußen dazu raten vorsichtig zu sein.<br /><div align="left"><br />Entscheide dich also, ob du nun ein<br />Schauspieler, Regisseur, Sänger, Fotograf, Groupie, Fan oder auch Paparazzi sein willst.<br />Auch kannst du an den laufenden Ermittlungen gegen die AMO mitwirken oder gar ein Teil dieser Organisation sein.<br />Es liegt in deiner Hand.<br /><br />Eckdaten<br />* Wir sind ein Hollywood-Crime-Board (Reallife)<br />* Reale Stars, sowie erfundene Porminente sind spielbar<br />* Auch Menschen, die nicht berühmt sind, sind spielbar (Reporter, Polizisten etc.)<br />* Wichtig: Reale Stars können trotz Crime-Hintergrund nicht sterben!<br />* Avatarpersonen dürfen doppelt verwendet werden.<br />* Wir sind FSK 16 geratet und es gibt einen FSK 18 Bereich<br />* Wir spielen im Jahre 2012<br />* Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung<br />* Ohne Steckbriefe. Man muss sich nicht bewerben.<br />*Wir haben eine Mindestpostinglänge von 1000 Zeichen</div><br /><br /><div align="center"><a href="http://hollywoodstar.forumieren.com/" class="postlink">HOLLYWOOD - BEHIND THE CURTAINS</a></div><br /><br /></td></tr></table>
Nach oben Nach unten
 
Hollywood Behind The Curtain
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hollywood Behind The Curtain
» Spielplan&Ergebnisse Pokal 26.1
» Die Entstehung Hollywoods

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Born To Die :: { Partnerbereich } :: Partner :: Reallife & Historisches-
Gehe zu: